Herzlich willkommen!

VorstandDie Kreisvorsitzende der Frauen Union Rhein-Sieg, Hildegard Schneider (Königswinter, Mitte) mit ihren beiden Stellvertreterinnen Sabrina Gutsche aus Meckenheim (re.) und Monika Grünewald (li.) aus Hennef.Herzlich willkommen auf den Internetseiten der Frauen Union des Rhein-Sieg-Kreises. Ich freue mich, über Ihr Interesse an uns.

Die Frauen Union des Rhein-Sieg-Kreises hat über 1.850 Mitglieder, damit stellen wir CDU-Frauen hier den größten Kreisverband in Nordrhein-Westfalen und einen der größten Kreisverbände in der Bundesrepublik dar.
Das verleiht unserer Stimme und unserer Politik Gewicht.

Die Frauen-Union des Rhein-Sieg-Kreises umfasst die FUs der 19 Stadt- und Gemeindeverbände Alfter, Bad Honnef, Bornheim, Eitorf, Hennef, Königswinter, Lohmar, Meckenheim, Much, Neunkirchen-Seelscheid, Niederkassel, Rheinbach, Ruppichteroth, Sankt Augustin, Siegburg, Swisstal, Troisdorf, Wachtberg und Windeck.

Lernen Sie uns und unsere vielfältigen Aktivitäten kennen oder suchen Sie den direkten Kontakt zu uns.

Herzliche Grüße,
Ihre Hildegard Schneider
Vorsitzende der FU Rhein-Sieg-Kreis

[Vorstand] [Unsere Arbeit, Unsere Ziele] [Kleiderstuben im Rhein-Sieg-Kreis] [Termine] [Kontakt zu einzelnen FU Stadt- und Gemeindeverbänden]

 
Themenwoche der CDU Rhein-Sieg: FU lädt auf die Burg Heimerzheim ein

Burg HeimerzheimDie Frauen Union Rhein-Sieg lädt im Rahmen der CDU-Themenwoche zu einem besonderen Erlebnis ein: Ilka von Boeselager (MdL) führt die Gäste der FU durch die Burg Heimerzheim und lässt in die Geschichte der Burg und der Familie von Boeselager blicken. Im Anschluss sind alle Burgbesucher zum Kaffeetrinken eingeladen.

Weiterlesen...
 
FRAUEN UNION hat Erfolg - Verschärfung des Sexualstrafrechts ist beschlossen

Bundesjustizminister Heiko Maas mit der Vorsitzenden der Frauen Union NRW, Ingrid Fischbach: Die Verschärfung des Sexualstrafrechtes ist beschlossen und rechtskräftig.„Der engagierte Einsatz der Frauen in NRW hat sich gelohnt:Der Gesetzentwurf zum Sexualstrafrecht wurde heute zusammen mit den von uns geforderten Änderungen mit großer Mehrheit vom Deutschen Bundestag verabschiedet!Ein großer Erfolg für alle Frauen!“, so die Landesvorsitzende der Frauen-Union NRW, Ingrid Fischbach MdB.

Weiterlesen...
 
Europa-Empfang der Frauen Union: Frauen zwischen Kulturen

Europa-Empfang der Frauen Union Rhein-Sieg (v.li.n.re.): Dr. Hildegard Schneider, Daniela Topp-Burghardt, Dr. Hedir E. Celik, Jinda Ataman.Zum Europa-Empfang der Frauen Union des Rhein-Sieg-Kreises luden die CDU-Frauen in diesem Jahr zum Thema „Frauen zwischen Kulturen – Was tut die EU für die Integration von Frauen?“ nach Siegburg ein.

Europa-Empfang der Frauen Union: Frauen zwischen KulturenAuf dem Podium begrüßte die Kreisvorsitzende Dr. Hildegard Schneider die stellvertretende Bezirksbürgermeisterin Kölns und Vorsitzende des „Ring Europäischer Frauen“, Daniela Topp-Burghardt, den Journalisten und Vorsitzenden des Bonner Instituts für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen (BIM), Dr. Hidir E. Celik und Jinda Ataman, Vorstandsmitglied der Kurdischen Gemeinde Deutschland.

Weiterlesen...
 
Europa-Empfang der Frauen Union Rhein-Sieg: Frauen zwischen Kulturen – Was tut die EU für die Integration von Frauen?

Europa-Empfang der Frauen Union Rhein-Sieg: Frauen zwischen Kulturen – Was tut die EU für die Integration von Frauen?Bereits zum 16. Mal veranstaltet die Frauen Union Rhein-Sieg am 12. Mai den Europa-Empfang im Siegburger Stadtmuseum. In diesem Jahr zum aktuellen Thema "Frauen zwischen Kulturen – Was tut die EU für die Integration von Frauen?"

Bewusst wollen wir den Blickwinkel auf die aktive Integration von Frauen richten. Durch die Prägung ihrer Herkunftsländer sind Migrantinnen häufig eng an familiäre Strukturen gebunden. Dadurch wird Integration zu einer Herausforderung, enge Kontakte zur Landesbevölkerung können oft nur weniger intensiv und gestaltend gelebt werden.

Weiterlesen...
 
"Die Geschichte der Burg Heimerzheim" – Frauen Union Rhein-Sieg lädt bei CDU-Themenwoche ein

Burg HeimerzheimDie Frauen Union Rhein-Sieg lädt im Rahmen der CDU-Themenwoche im Juli 2016 zu einem besonderen Erlebnis ein: Ilka von Boeselager führt durch die Burg Heimerzheim und erzählt die Geschichte des historischen Anwesens und der Familie von Boeselager.

Weiterlesen...
 
Aktion der Frauen Union NRW zum Muttertag am 8. Mai: "Nein heißt Nein!"

Aktion der Frauen Union NRW zum Muttertag am 8. Mai: "Nein heißt Nein!"Die Frauen Union NRW veranstaltet am Muttertag eine Informationskampagne zur Reform des Sexualstrafrechtes. Die Schutzlücken im Sexualstrafrecht für Opferfrauen müssen geschlossen werden. Um diesen Appell zu bekräftigen, führt die Frauen Union NRW eine Aufklärungskampagne und Unterschriftenaktion am Muttertag durch. 

Weiterlesen...
 
Frauen Union NRW lädt zum 2. Pflegekongress

Frauen Union NRW lädt zum 2. PflegekongressDer demographische Wandel stellt die sozialen Sicherungssysteme und damit auch die gesetzliche Pflegeversicherung vor große Herausforderungen. Die Bundesregierung hat mit bereits zwei Pflegestärkungsgesetzen reagiert und das Leistungsspektrum erweitert.
2017 wird der neue Pflegebedürftigkeitsbegriff eingeführt.

Weiterlesen...
 
Charlotte Schölgens zur stell. Vorsitzenden der Deutschen Sektion der Europäischen Frauen Union gewählt

Charlotte Schölgens zur stell. Vorsitzenden der   Deutschen Sektion der Europäischen Frauen  Union gewähltBei der Mitgliederversammlung der Deutschen Sektion der Europäischen Frauen-Union stand die Analyse von Dr. Viola Neu (KAS) zum Thema „Europa im Fokus – Die politische Stimmung in Deutschland.“ im Mittelpunkt. 

Weiterlesen...
 
Landtagskandidaten zu Gast bei der Frauen Union Rhein-Sieg

Interessierte Zuhörerinnen beim Vorstand der Frauen Union Rhein-Sieg: Gibt es neue Standpunkte zu erfahren? Die Herren Franken und Müller im Gespräch mit den Vorstandsdamen.Kurz vor der Zielgeraden waren die beiden Landtagskandidaten Björn Franken (Ruppichteroth) und Marco Müller (Much) zu Gast im Vorstand der Frauen Union Rhein-Sieg.

Weiterlesen...
 
Medieninformation der Frauen Union Rhein-Sieg anlässlich des Schreibens an die Bundesregierung

Integration von Frauen nicht vernachlässigen

IntegrationDie Frauen Union Rhein-Sieg wendet sich zur gegenwärtigen Reform des Integrationsgesetzes an die Bundesregierung. Der Koalitionsausschuss hat am 13. April Eckpunkte des Integrationsgesetzes festgelegt und veröffentlicht.
Die Reform des Integrationsgesetzes findet in der Bevölkerung und bei der Frauen Union großen Konsens, hat aber einen wichtigen Aspekt der Integrationsbemühungen bisher außer Acht gelassen.

Weiterlesen...
 
Frauen zwischen Kulturen

Frauen zwischen Kulturenfu-kulturen

 
Die rot-grünen Großbaustellen in den NRW-Schulen – Infoveranstaltung der FU Windeck mit Andrea Milz (MdL)

Frauen Union WinbeckZu einem Informations- und Gesprächsabend lädt die Frauen Union Windeck am 27. April um 19.30 Uhr nach Windeck Schladern.

Weiterlesen...
 
Frauen Union Rhein-Sieg richtet Schreiben an Bundesregierung zur Reform des Sexualstrafrechtes

SexualstrafrechtEinen dringenden Appell zur Reform des Sexualstrafrechtes in Deutschland richtete die Frauen Union Rhein-Sieg an den Chef des Bundeskanzleramtes und Bundesminister für besondere Aufgaben, Peter Altmaier, in ihrem Schreiben Anfang März.

Weiterlesen...
 
Ostereierverteilen am Karsamstag: Tradition der Rheinbacher Frauen-Union

OsterzeitOsterzeit – was verbinden Sie damit? Diese Frage wurde von der Vorsitzenden der Frauen-Union Rheinbach, Sabine Helmsen, am Osterstand gestellt.  “Ostern – es ist das wichtigste Fest im Christentum. Die Christen feiern die Auferstehung Jesu Christi, des Sohnes Gottes. Gleichzeitig gibt es im Frühling in allen Kulturen ähnliche Feste, bei denen das Erwachen der Natur und des Leben gefeiert wird“, so die Vorsitzende.       

Weiterlesen...
 
FU Königswinter und FU Bad Honnef: Infoveranstaltung zum Thema "Wundertüte schone neue Arbeitswelt" am 5. April 2016

WundertüteTeilzeit, Minijobs, befristete Arbeitsverträge, Praktika, Zeitarbeit - über das „klassische“ Arbeitsverhältnis hinaus gibt es inzwischen einen bunten Strauß von Beschäftigungsmöglichkeiten und für jede Lebenssituation scheint etwas Passendes dabei zu sein. Aber manch Flexibles ist in Wahrheit starr und kann zu einer Einbahnstraße werden. Betroffen sind zumeist Frauen.

Warum das so ist, welche Folgen die „schöne neue Arbeitswelt“ für die Beschäftigten haben kann und welche gesellschaftspolitischen und arbeitsrechtlichen Fragen sich in diesem Zusammenhang stellen, möchten wir gemeinsam am 5. April mit unseren Fachfrauen, der Autorin und Journalistin Gabriele Flessenkemper und Ebba Herfs-Röttgen, Fachanwältin für Arbeitsrecht, erörtern. Herzliche Einladung!

pdf Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Link. 106.74 KB

 
FU Königswinter: Der Düsseldorfer Landtag – Tagesfahrt am 20. April 2016

FU Königswinter: Der Düsseldorfer Landtag – Tagesfahrt am 20. April 2016Die Frauen Union Königswinter lädt zusammen mit unserer Landtagsabgeordneten Andrea Milz am 20. April alle interessierten CDU Mitglieder und Bürger herzlich zu einem Besuch des Landtages in Düsseldorf ein.

An diesem Tag werden wir Gelegenheit haben, vor Ort die Arbeit des Landtages kennenzulernen, begleitet von Andrea Milz, die uns anschließend zu einer kurzen Stadtrundfahrt einlädt.

Bevor wir in den Landtag gehen, wird uns der Pressesprecher der Landesanstalt für Medien (LfM), Dr. Peter Widlock, einen Einblick in die Aufgaben der LfM und die Arbeit der Medien geben.

Herzliche Einladung an alle Interessierten.

pdf Nähere Informationen erhalten Sie in der beigefügten PDF-Datei. 343.29 KB

 
FU Siegburg: Einladung zum literarischen Dämmerschoppen und zum Frauenfrühstück mit Yoga

Die Frauen Union Siegburg lädt zu zwei Terminen im März und April ein: Am 14. März stellt die Autorin Margit Knüttgen ihr Buch "Einhorn und Madonna" vor, ein historischer Roman zur Siegburger Töpfergeschichte, die die Stadt europaweit bekannt machte.

Am 23. April lädt die FU Siegburg ebenfalls ein, dann zu einem Frauenfrühstück, diesmal mit dem Thema "Yoga für Mutter und Kind".

pdf Mehr Informationen hier! 312.69 KB

 
Europaempfang der Frauen Union Rhein-Sieg

Europaempfang12. Mai 2016

19 Uhr im Stadtmuseum Siegburg

 
FU Bad Honnef, FU Königswinter: Frauenrechte – Recht für Frauen

FrauenrechteDie CDU Frauen Union Bad Honnef und Königswinter laden ein zu Vortrag und Diskussion mit dem Thema

"Frauenrechte – Recht für Frauen".

Trennung, Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht und Vermögensauseinandersetzung – Petra Kansy, Rechtsanwältin und Vorsitzende des Bildungs- und Sozialausschusses der Stadt Honnef und Helga Martini, Leiterin des Jugendamtes der Stadt Bad Honnef informieren und diskutieren mit den Gästen.

Wann? Donnerstag, den 18. Februar 2016 um 19 Uhr

Wo? Haus im Turm, Drachenfelsstraße 4, 53604 Bad Honnef / Rhöndorf

pdf Einladung 

 
Rheinbacher Frauen-Union lud zum traditionellen Fischessen ein

Rheinbacher Frauen-Union lud zum traditionellen Fischessen einWie in jedem Jahr bat die Frauen Union der CDU seine Mitglieder, Freunde, Verwandte und interessierte Bürger zu Tisch.

Anlässlich des vorhergegangenen karnevalistischen Treibens feierte die Frauen Union den Beginn des neuen Geschäfts-Jahres.

Begrüßt wurde die Gesellschaft im Restaurant Residenz im Haus Streng, das unter neuer Führung, die passenden Räume und Köstlichkeiten bot. Einen besonderen Dank an den perfekten Service und die vorzügliche Küche.

Die Vorsitzende der Frauen Union, Sabine Helmsen, lobte die jährlich wachsende Teilnehmerzahl. Als Höhepunkt des Abends ließ es sich Frau von Boeselager (MdL) nicht nehmen zu erscheinen und im Gespräch zu aktuellen Themen Stellung zu nehmen.

Zum Abschluss des Treffens bedankte sich Frau Helmsen bei allen Teilnehmern für den schönen Abend und nimmt, wie die Mehrzahl der Teilnehmer, die Einladung von Frau von Boeselager gerne an, den Landtag zu besuchen.

 
Weihnachtsgruß

WeihnachtsgrußDie Frauen Union Rhein-Sieg wünscht Ihnen und Ihren Lieben ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein glückliches und gesundes neues Jahr 2016.

Ihre Hildegard Schneider
Vorsitzende

 
Frauen Union Hennef mit Jahresrückblick 2015

Lesen Sie den Jahresüberblick der Frauen Union Hennef mit allen Höhepunkten des Jahres 2015.

Allen Leserinnen und Lesern ein frohes Weihnachtsfest und alle guten Wünsche für das neue Jahr.

pdf Frauen Union Hennef mit Jahresrückblick 2015 703.48 KB

 
Rheinbacher Nikoläuse

Rheinbacher NikoläuseCDU Frauen Union und der neu gewählte Vorstand der Junge Union verteilten Schokoladen-Nikoläuse am Vor-Nikolaustag in Rheinbach.

Weiterlesen...
 
Anna Diegeler-Mai ist die erste Frau an CDU-Spitze

Martin Rosorius übergibt die Parteileitung an die Vorsitzende der Frauen Union Siegburg

Anna Diegeler-Mai ist die erste Frau an CDU-SpitzeDie Überraschung ist gelungen: Erstmals in ihrer Geschichte steht eine Frau an der Spitze der Siegburger CDU. Mit überwältigender Mehrheit wählten 85 von 96 anwesenden Mitgliedern gestern Abend Anna Diegeler-Mai zu ihrer Vorsitzenden und damit zur Nachfolgerin von Martin Rosorius, der sich, wie berichtet, aus beruflichen und persönlichen Gründen nicht erneut zur Wahl gestellt hat.

Weiterlesen...
 
Traumjob Teetester

tee-gschwendner-1600x1200Tee im Test: Die Frauen-Union besuchte das Meckenheimer Unternehmen Tee Gschwendner. Führung durch das Unternehmen Tee Gschwendner

Meckenheim. Einen gemeinsamen Ausflug in die Welt des Tees unternahmen die Frauen-Union Meckenheim und die  Frauen-Union Rhein-Sieg. „Tea Taster“ Daniel Mack („ich werde tatsächlich fürs Teetrinken bezahlt“)  führte die Gruppe durch die Firmenräume von Tee Gschwendner und erklärte alles von der Geschichte der Firma über die Abläufe in der Abfüllung und im Lager, die Pestizidkontrolle im Labor und die sozialen Projekte– all dies so unterhaltsam, dass zweieinhalb Stunden wie im Nu verflogen waren. Zum Abschluss führte Nachwuchs-Tea-Taster David Scharf vor, wie Tee unterschiedlichster Sorten verkostet wird: sehr schnell, damit die Entscheidung über den Geschmack intuitiv  fällt – und sehr geräuschvoll, denn wie beim Wein wird hier geschlürft. Die Teilnehmer der Führung durften dann ebenfalls testen, wie ihnen ein hochwertiger Grüntee schmeckt, ein kräftiger Assam oder der Herbsttee mit Namen „Karl-Heinz“. 

Weiterlesen...
 
Infoveranstaltung "Impfen - alles Quatsch?"

Infoveranstaltung

Im Rahmen der Informationsreihe "Nachgefragt bei..." laden der CDU-Arbeitskreis Gesundheit und die Gesundheitsakademie Bonn/Rhein-Sieg zu einer Fachveranstaltung am 28. Oktober 2015 ein.

 

Das aktuelle Thema lautet "Impfen - alles Quatsch?", Dr. med Jan Leidel, Vorsitzender der Ständigen Impfkommission des Robert-Koch-Instituts in Berlin und Dr. med Editz Fischnaller, Chefärztin Zentralbereich Hygiene der GFO - Krankenhäuser informieren und diskutieren mit den Gästen.

Spätestens seit Bekanntwerden der hohen Zahl der im Winter 2014/15 bundesweit an Masern Erkrankten, ist die Unsicherheit der Bevölkerung groß: Soll man sich - und den Nachwuchs - impfen lassen? Befürworter empfehlen das komplette Impfprogramm, Impfgegner weisen auf mögliche Schäden hin.

Außerdem wir über ungewöhliche Infektionskrankeiten und erforderliche Hygienemaßnahmen sowie Impfempfehlungen für medizinisches Personal und Helfer in der Betreuung von Flüchtlingen und Asylsuchenden informiert.

Moderatorin des Abends ist Dr. med. Hildegard Schneider.

Die Veranstaltung findet im St. Josef-Krankenhaus (großer Vortragssaal), Troisdorf, Hospitalstraße 45 statt und beginnt um 19 Uhr.

Herzliche Einladung!

 
Annette Widmann-Mauz wird Nachfolgerin von Maria Böhmer an der Spitze der Frauen Union Deutschlands

Grund zum Feiern: Die Delegierten wählten auf dem Bundesdelegiertentag in Kassel die neue Vorsitzende der Frauen Union Deutschlands, Annette Widmann-Mauz (Bildmitte vorne, daneben Maria Böhmer,  Ehrenvorsitzende. Mit im Bild Dr. Hildegard Schneider, Kreisvorsitzende FU Rhein-Sieg (2. v. li.) (Foto: CDU Deutschland Frauen Union)Grund zum Feiern: Die Delegierten wählten auf dem Bundesdelegiertentag in Kassel die neue Vorsitzende der Frauen Union Deutschlands, Annette Widmann-Mauz (Bildmitte vorne, daneben Maria Böhmer, Ehrenvorsitzende. Mit im Bild Dr. Hildegard Schneider, Kreisvorsitzende FU Rhein-Sieg (2. v. li.) (Foto: CDU Deutschland Frauen Union)Die Parlamentarische Staatssekretärin Annette Widmann-Mauz MdB wurde am 26. September 2015 vom 31. Bundesdelegiertentag zur neuen Vorsitzenden der Frauen Union der CDU Deutschlands gewählt. Mit dem überzeugenden Ergebnis von 93,2 Prozent steht sie nunmehr als neue Chefin an der Spitze der mit 120.000 Mitgliedern stärksten Vereinigung der CDU.

„Wenn die Frauen Union ihre Position halten und – besser noch –weiter ausbauen will, müssen wir neue Mitglieder werben, insbesondere junge Frauen für uns gewinnen“, hob Annette Widmann-Mauz in ihrer Rede vor den 400 Delegierten hervor.

Die Vorsitzende gab das Ziel aus: „1 Prozent mehr Frauen pro Jahr!“ Das sei eine Riesenherausforderung, nicht nur für die Frauen Union, sondern für die gesamte CDU. Das müsse überall Chefsache sein!

Annette Widmann-Mauz übernimmt den Staffelstab von Maria Böhmer, die nach 14 Jahren nicht mehr kandidierte. In Anwesenheit der Ehrenvorsitzenden Rita Süssmuth wählten die Delegierten Maria Böhmer zur weiteren Ehrenvorsitzenden.

 
Frauen Union des Rhein-Sieg-Kreises mit neuem Vorstand

Wiedergewählt als Vorsitzende der Frauen Union Rhein-Sieg: Dr. Hildegard Schneider aus Königswinter (Mitte) mit ihren Stellvertreterinnen  Monika Grünewald (Hennef, li.) und Sabrina Gutsche (re.) aus Meckenheim.Wiedergewählt als Vorsitzende der Frauen Union Rhein-Sieg: Dr. Hildegard Schneider aus Königswinter (Mitte) mit ihren Stellvertreterinnen Monika Grünewald (Hennef, li.) und Sabrina Gutsche (re.) aus Meckenheim.

Auf der Kreisdelegiertenversammlung der Frauen Union des Rhein-Sieg-Kreises in Bornheim wählten die Delegierten einen neuen Kreisvorstand.

Dr. Hildegard Schneider aus Königswinter ist auch die kommenden zwei Jahre die neue Vorsitzende der CDU-Frauen des Kreises, ihre Stellvertreterinnen sind Sabrina Gutsche (Meckenheim) und Monika Grünewald aus Hennef, die die Bad Honneferin Dagmar Ludzay ablöst.

Zu Beisitzerinnen wurde Maria Burgemeister (Siegburg), Irene Hargarten (Windeck), Petra Heller (Bornheim), Sabine Helmsen (Rheinbach), Angelina Keuter (Hennef), Hanni Klein (Sankt Augustin), Katja Kröger (Meckenheim), Heidi Rahmel (Troisdorf), Siegrid Röhrich (Wachtberg), Mauricia Siegler von Eberswald (Bad Honnef) und Martina Unger (Swisstal) gewählt.

Weiterlesen...
 
Kreisdelegiertenversammlung der Frauen Union Rhein-Sieg in Bornheim

FU LogoAm Donnerstag, 24. September 2015, findet in Bornheim die Kreisdelegiertenversammlung der Frauen Union des Rhein-Sieg-Kreises statt. Mit auf der Tagesordnung der Versammlung steht die Neuwahl des Vorstandes der Kreis Frauen Union. Zu Gast ist Serap Güler, die zum Thema der aktuellen Flüchtlingspolitik sprechen wird.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Ratssaal des Rathauses der Stadt Bornheim, Rathausstraße 2, 53332 Bornheim.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 4

www.frauen.cdu.de

screenshot-fu3.jpg

Mitglied werden:

Mitglied werden

Jeder kann etwas bewegen.

Ja, ich will Mitglied der Frauen Union der CDU werden. Bitte senden Sie mir eine Beitrittserklärung zu. Außerdem möchte ich weitere Informationen über die Frauen Union der CDU erhalten.

weiter